Musica Lesbiana

Musica Lesbiana – hinter diesem Chornamen stecken etwa 20 gesangs- und stimm(ungs)freudige Frauen unterschiedlichen Alters – alle mit der Liebe zur Frau.

Zusammen machen wir Programm. Wir texten, wir choreografieren, wir nutzen die Bühne und - wir singen. Immer suchen wir uns populäre Musik verschiedener Stilrichtungen und verschiedener Zeiten und wir passen sie textlich unserer Erlebenswelt an. Die ist dann mal romantisch, mal skurril, mal hintergründig, mal politisch, mal offensichtlich, mal verdreht und dann wieder ganz zielstrebig.

Musica Lesbiana – ob auf der Suche nach dem großen Stimmtalent, beim Beweis, dass Frauen stimmen, beim Traumseminar, vor der Abreise am Flughafen oder mit Charlies Tante – mal heiter, mal romantisch, mal politisch, mal ironisch, mal witzig-komisch oder auch sehr ernst lassen die sangesfreudigen Darstellerinnen teilhaben am alltäglichen lesbischen Leben.