Sweet & Power Bern

Sweet & Power ist der gemischte Frauenchor aus Bern. Gegründet 1996 als Lesben- und Schwulenchor, besteht der Chor seit 18 Jahren ausschliesslich aus Sängerinnen. Seit seinen Anfängen nimmt S&P an LGBTI-Projekten teil und hat bis heute kein Various Voices Festival verpasst. Das Repertoire von Sweet & Power ist stilistisch bunt, von melancholisch bis quirlig und immer mehrsprachig. Seit 2016 singt Sweet and Power unter der Leitung von Isabelle Ritter, Singer, Composer und Vocal Coach.

Anlässlich von Südakkord präsentiert Sweet and Power verschiedene Songs zum Thema Wasser – und endlich auch einen in Rätoromanisch.